Workshop II - Julie Wagener
Workshop II - Julie Wagener
Workshop II - Julie Wagener
Workshop II - Julie Wagener
Workshop II - Julie Wagener
Workshop II - Julie Wagener
Workshop II - Julie Wagener
Workshop II - Julie Wagener
Workshop II - Julie Wagener

Workshop II - Julie Wagener

Mit der Methode 5x2 analysierten die Kinder das Kunstwerk Some Last For Days, Some Don’t von Julie Wagener. Bei dieser Methode notierten die Schüler*innen in zwei Runden je fünf Wörter zum Kunstwerk auf einem Arbeitsblatt und teilten diese anschließend mit der Gruppe. 

Darauf aufbauend beschrieben sie ihre Gedanken und welche Begründungen sie dafür im Kunstwerk fanden. Anschließend gestalteten die Kinder eigene Illustrationen zum Thema: „Was macht mich glücklich, wenn ich traurig bin?“

Mit der Unterstützung von

Casino Luxembourg on display Rotondes 1+1 Fonds Kirchberg Script